Abonnenten-Login

Passwort
  Passwort vergessen?




Bild: © Photocase.de

Kopf oder Zahl - OmU

Film-Inhalt

Rıdvan aus Kappadokien und Cevher aus Istanbul traten 1999 ihren Militärdienst an. Beide kämpften an der Front im Südosten der Türkei gegen die kurdischen Rebellen. Nach dem Militärdienst kehren beide vom Krieg gezeichnet in ihre Heimatstädte zurück. Rıdvan hat bei einer Minenexplosion sein rechtes Bein verloren und muss feststellen, dass weder seine Verlobte noch seine Freunde die alten geblieben sind. Der junge Mann stürzt in eine tiefe seelische Krise. Cevher, der seit der gleichen Minenexplosion auf einem Ohr taub ist, träumt davon, einen Kiosk aufzumachen. Als er nach dem verheerenden Erdbeben in Istanbul Familienmitglieder verliert und sein mühsam aufgebauter Laden zerstört wird, gerät er auf die schiefe Bahn.
„Kopf oder Zahl“ erzählt vor dem Hintergrund von Ereignissen, die das kollektive Bewusstsein der türkischen Gesellschaft in den letzten 10 Jahren nachhaltig verändert haben, das Schicksal zweier Menschen, die stellvertretend für eine ganze Generation stehen.

Regie: Uğur Yücel Darsteller: Kenan İmirzalıoğlu, Olgun Şimşek, Bahri Beyat, Engin Günaydın, Teoman Kumbaracıbaşı Drehbuch: Uğur Yücel Genre: Drama Land: Türkei 2004 Sprache: Türkisch mit dt. Untertiteln Originaltitel: Yazi Tura Verleih: Sanartfilm

"Kopf oder Zahl" startet am 24. November 2005.