Abonnenten-Login

Passwort
  Passwort vergessen?




Bild: © Photocase.de

Malen oder Lieben

Film-Inhalt

Eigentlich könnten William (Daniel Auteuil) und Madeleine (Sabine Azéma) einen gemütlichen Lebensabend auf dem Land in allem gebotenen Komfort genießen. Doch so richtig sind die immer noch aktiven Eheleute nicht auf die Rente vorbereitet. Da trifft es sich gut, als Madeleine beim Malen die Bekanntschaft des kauzigen Dorfbürgermeisters Adam (Sergi Lopez) und dessen deutlich jüngerer Frau Eva (Amira Casar) macht. Die Ehepaare freunden sich an, entdecken gemeinsame Interessen und den Sex zu viert.

Die therapeutische Kraft des Partnertausches, einmal mehr thematisiert von lebenslustigen Franzosen in adäquat idyllischer Umgebung.

Titel: Malen oder Lieben Regie: Arnaud Larrieu, Jean-Marie Larrieu Drehbuch: Arnaud Larrieu, Jean-Marie Larrieu Darsteller: Sabine Azéma, Daniel Auteuil, Amira Casar, Sergi López, Philippe Katerine, Land: Frankreich Verleih: Prokino (Fox) FSK: ab 12 Jahren Länge: 98 Minuten