Abonnenten-Login

Passwort
  Passwort vergessen?




Bild: © Photocase.de

Slither - Voll auf den Schleim gegangen

Film-Inhalt

Verschlafene Örtchen wie Wheelsy gibt es tausendmal in den USA. Seine Bewohner sind höflich, freundlich und ziemlich normal. Unter der Oberfläche allerdings gedeiht etwas teuflisch Böses. Langsam, verflucht langsam, beginnen sich die Dinge zu verändern. Haustiere verschwinden und der einflussreiche Grant Grant (Michael Rooker) verhält sich plötzlich äußerst merkwürdig. Als dann noch das Vieh eines Farmers erschreckend mutiert und eine junge Frau wie vom Erdboden verschluckt wird, stellen Sheriff Pardy (Nathan Fillion) und sein Team Nachforschungen an ... und das hätten sie lieber bleiben lassen sollen.

Es gibt viele Horrorfilme, doch alle haben sie eines gemein: gegen „Slither" sind sie Gute-Nacht-Geschichten.

Titel: Slither - Voll auf den Schleim gegangen Regie: James Gunn Drehbuch: James Gunn Darsteller: Nathan Fillion, Elizabeth Banks, Michael Rooker, Gregg Henry, Tania Saulnier Land: USA Originaltitel: UIP FSK: ab 16 Jahren Länge: 95 Minuten